Angebote zu "Sensation" (16 Treffer)

Ando, Yoichi: Auditory and Visual Sensations (B...
126,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2009Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Auditory and Visual SensationsAutor: Ando, Yoichi // Cariani, PeterVerlag: Springer-Verlag GmbH // Springer New YorkSprache: EnglischSchlagworte: Akustik // Biopsychologie // Physiologis

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Wiesngschichten: Ein Bummel übers Oktoberfest, ...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie das größte Volksfest der Welt als Jahrmarkt der akustischen Sensationen: Fahren Sie mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt Karussell und hören Sie von Jan Weiler, was es mit dem ´´Italiener-Wochenende´´ auf sich hat. Christian Ude erzählt, warum er schon als Kind auf der Wiesn beschloss Oberbürgermeister von München zu werden und die Biermösl Blosn schunkeln lauthals zwischen den Promis durch die Bierzelte! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Karl Valentin, Jan Weiler, Christian Ude. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000913de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Unendlicher Spaß (MP3-Download)
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das größte Radiokunstprojekt aller Zeiten´´Unendlicher Spaß´´ ? so nannte James Incandenza seinen Film, der Menschen, die ihn anschauen, so verhext, dass sie sich nicht mehr von ihm lösen können und dabei verdursten und verhungern. Radikale Separatisten planen mithilfe dieses Films einen Angriff auf das sensations- und vergnügungslüsterne Amerika. Ein zügelloser, unfassbarer Roman, der die menschlichen Obsessionen, Zerstreuungen und Lustbarkeiten in Worte fasst. Nun zum ersten Mal vollständig als Hörbuch: über 1.400 Seiten, pro Seite ein Sprecher. Was als akustisches Experiment begann, endet in einem der spektaktulärsten und spannendsten Hörerlebnisse der letzten Jahre. Unterlegt mit Musik der ´´Goldenen Maschine´´: einem analogen Synthesizer, der autonom eine automatisierte Musik vor sich hinkomponiert, die sich niemals wiederholt.´´Ein polyphones Kunstwerk, ein sperrangelweit offenes Literaturportal, durch das man magisch ins Innere einer teuflischen Spiegelwelt gezogen wird, bewohnt von Tennisspielern, Teufeln, Kleinkriminellen und Künstlern.´´ DIE WELT(Laufzeit: 79h)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Unendlicher Spaß, 10 MP3-CD
37,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das größte Radiokunstprojekt aller Zeiten ´´Unendlicher Spaß´´ - so nannte James Incandenza seinen Film, der Menschen, die ihn anschauen, so verhext, dass sie sich nicht mehr von ihm lösen können und dabei verdursten und verhungern. Radikale Separatisten planen mithilfe dieses Films einen Angriff auf das sensations- und vergnügungslüsterne Amerika. Ein zügelloser, unfassbarer Roman, der die menschlichen Obsessionen, Zerstreuungen und Lustbarkeiten in Worte fasst. Nun zum ersten Mal vollständig als Hörbuch: über 1.400 Seiten, pro Seite ein Sprecher. Was als akustisches Experiment begann, endet in einem der spektaktulärsten und spannendsten Hörerlebnisse der letzten Jahre. Unterlegt mit Musik der ´´Goldenen Maschine´´: einem analogen Synthesizer, der autonom eine automatisierte Musik vor sich hinkomponiert, die sich niemals wiederholt. Die Schuberedition mit Goldfolie enthält 10 MP3-CDs sowie ein umfangreiches Booklet mit Hintergrundinformationen zum Buch und zum Hör-Projekt. ´´Ein polyphones Kunstwerk, ein sperrangelweit offenes Literaturportal, durch das man magisch ins Innere einer teuflischen Spiegelwelt gezogen wird, bewohnt von Tennisspielern, Teufeln, Kleinkriminellen und Künstlern.´´ DIE WELT (10 mp3-CDs, Laufzeit: 79h)

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Unendlicher Spaß, Hörbuch, Digital, 1, 4728min
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das größte Radiokunstprojekt aller Zeiten ´´Unendlicher Spaß´´ - so nannte James Incandenza seinen Film, der Menschen, die ihn anschauen, so verhext, dass sie sich nicht mehr von ihm lösen können und dabei verdursten und verhungern. Radikale Separatisten planen mithilfe dieses Films einen Angriff auf das sensations- und vergnügungslüsterne Amerika. Ein zügelloser, unfassbarer Roman, der die menschlichen Obsessionen, Zerstreuungen und Lustbarkeiten in Worte fasst. Nun zum ersten Mal vollständig als Hörbuch: über 1.400 Seiten, pro Seite ein Sprecher. Was als akustisches Experiment begann, endet in einem der spektakulärsten und spannendsten Hörerlebnisse der letzten Jahre. Unterlegt mit Musik der ´´Goldenen Maschine´´: einem analogen Synthesizer, der autonom eine automatisierte Musik vor sich hinkomponiert, die sich niemals wiederholt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001952de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Jenks Tex Carman - Cow Punk
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 32 Einzeltitel, Spieldauer 75:39 Minuten. Jenks Tex Carman (1903 – 1968, unsterblich) So strittig sein Lebenswerk war, so einig waren auch die Journalisten seiner Zeit. Es gibt wohl kaum einen Artikel über Jenks Tex Carman in dem das Wort ´exzentrisch´ nicht vorkommt. Wir halten diesen Titel für eine glatte Untertreibung, aber das tat seiner Beliebtheit keinen Abbruch. Man muß sich das einfach bildlich vorstellen. An einem Samstagabend in den 50ern steht ein dunkelhaariger Mann auf der Bühne einer Stadthalle in Kalifornien. Die Show wird live im Fernsehen übertragen – was eigentlich nichts Besonderes ist, denn Aufzeichnungen gibt es noch gar nicht. Und doch ist es auch etwas Besonderes, denn in dieser Sendung treten immer echte Stars auf. Allein der Gastgeber Joe Maphis ist eine Sensation, spielt er doch jedes Saiteninstrument mit einer bis heute nie wieder erreichten Virtuosität und auch damals war Johnny Cash schon ein Star. Das Publikum ist also zu recht gespannt. Der Mann hat eine Flat Top Guitar. (Wir wissen das klingt besser als ´hat sich die akustische Gitarre waagrecht vor den Bauch geschnallt´, ist aber das gleiche). Sein Ruf eilt ihm voraus, so glaubt man ihm diesmal auch ohne seinen indianischen Kopfschmuck, dass er ein waschechter Cherokee ist. Und mit seiner prägnanten Nase und den pechschwarzen Haaren kann man ihn sich selbst in seinem Westernhemd als würdigen Häuptling vorstellen. Doch das Gefühl von Würde endet schon Sekunden nachdem er anfängt zu spielen. Die Gitarre klingt schräg, exotisch. Sein nasaler Gesang ist gelinde gesagt gewöhnungsbedürftig. Die versierten Begleitmusiker schauen etwas irritiert und versuchen mit Jenks Tex Carman Schritt zu halten, der sich offensichtlich nicht um musikalische Konventionen kümmert. Die letzte gezerrte Note verklingt. Man schaut gebannt ins Publikum (hat jemand Eier dabei?) und wartet auf die Reaktion. Und dann kommt tosender Applaus. So etwas hat man noch nicht gesehen. Die Selbstverliebtheit und Spielfreude Jenks Tex Carman s hat die Herzen der Menschen geöffnet. Und man selbst kann eigentlich auch nur schmunzeln und sich freuen. Vielleicht wurde von diesem Mann eine Art Tür für das geöffnet, was man heute als Weltmusik bezeichnet: Musik verschiedener Kulturen zu verschmelzen und zu etwas Eigenem zu machen. Seinen Gitarrenstil hatte er von einem versierten Hawaii-Gitarristen erlernt, er sang teilweise in Cherokee (oder vielleicht auch nicht, denn wir sprechen kein Cheerokee und an der indianischen Abstammung Jenks Tex Carman s bestehen massive Zweifel), doch im Schwerpunkt ist seine Musik ohnehin Country, der damals ja noch öfter auch mal einen Walzerrhythmus enthielt. Stücke wie Hillbilly Hula und Hilo March machten ihn bekannt und können nun auf zwei CDs entdeckt werden.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Jenks Tex Carman - The Old Guitar And Me
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 31 Einzeltitel, Spieldauer 73:52 Minuten. Jenks Tex Carman (1903 – 1968, unsterblich) So strittig sein Lebenswerk war, so einig waren auch die Journalisten seiner Zeit. Es gibt wohl kaum einen Artikel über Jenks Tex Carman in dem das Wort ´exzentrisch´ nicht vorkommt. Wir halten diesen Titel für eine glatte Untertreibung, aber das tat seiner Beliebtheit keinen Abbruch. Man muß sich das einfach bildlich vorstellen. An einem Samstagabend in den 50ern steht ein dunkelhaariger Mann auf der Bühne einer Stadthalle in Kalifornien. Die Show wird live im Fernsehen übertragen – was eigentlich nichts Besonderes ist, denn Aufzeichnungen gibt es noch gar nicht. Und doch ist es auch etwas Besonderes, denn in dieser Sendung treten immer echte Stars auf. Allein der Gastgeber Joe Maphis ist eine Sensation, spielt er doch jedes Saiteninstrument mit einer bis heute nie wieder erreichten Virtuosität und auch damals war Johnny Cash schon ein Star. Das Publikum ist also zu recht gespannt. Der Mann hat eine Flat Top Guitar. (Wir wissen das klingt besser als ´hat sich die akustische Gitarre waagrecht vor den Bauch geschnallt´, ist aber das gleiche). Sein Ruf eilt ihm voraus, so glaubt man ihm diesmal auch ohne seinen indianischen Kopfschmuck, dass er ein waschechter Cherokee ist. Und mit seiner prägnanten Nase und den pechschwarzen Haaren kann man ihn sich selbst in seinem Westernhemd als würdigen Häuptling vorstellen. Doch das Gefühl von Würde endet schon Sekunden nachdem er anfängt zu spielen. Die Gitarre klingt schräg, exotisch. Sein nasaler Gesang ist gelinde gesagt gewöhnungsbedürftig. Die versierten Begleitmusiker schauen etwas irritiert und versuchen mit Jenks Tex Carman Schritt zu halten, der sich offensichtlich nicht um musikalische Konventionen kümmert. Die letzte gezerrte Note verklingt. Man schaut gebannt ins Publikum (hat jemand Eier dabei?) und wartet auf die Reaktion. Und dann kommt tosender Applaus. So etwas hat man noch nicht gesehen. Die Selbstverliebtheit und Spielfreude Jenks Tex Carman s hat die Herzen der Menschen geöffnet. Und man selbst kann eigentlich auch nur schmunzeln und sich freuen. Vielleicht wurde von diesem Mann eine Art Tür für das geöffnet, was man heute als Weltmusik bezeichnet: Musik verschiedener Kulturen zu verschmelzen und zu etwas Eigenem zu machen. Seinen Gitarrenstil hatte er von einem versierten Hawaii-Gitarristen erlernt, er sang teilweise in Cherokee (oder vielleicht auch nicht, denn wir sprechen kein Cheerokee und an der indianischen Abstammung Jenks Tex Carman s bestehen massive Zweifel), doch im Schwerpunkt ist seine Musik ohnehin Country, der damals ja noch öfter auch mal einen Walzerrhythmus enthielt. Stücke wie Hillbilly Hula und Hilo March machten ihn bekannt und können nun auf zwei CDs entdeckt werden.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Airbus A320/A321 PC USK: 0
34,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Als sich der Airbus 320 das erste Mal in die Luft erhob, war er eine Sensation. Basierend auf einem völlig neuen Automatisierungs- und Integrationskonzept und teilweise aus Verbundwerkstoffen gebaut, hatte er den Anschein eines futuristischen Prototyps. Jedoch wurden die Airlines schnell auf die Vorteile und Kostenersparnisse aufmerksam, Piloten gewöhnten sich an die Fly-by-wire-Technologie und die Tatsache, dass man lediglich 21 (!) Handgriffe für einen Standardflug benötigte. Der Aerosoft A320/A321 beinhaltet all unsere aktuellen Entwicklungen und Ideen. Die für den täglichen Flugbetrieb aus Sicht des Piloten verwendeten Systeme werden äußerst präzise simuliert. Ein besonderes Highlight ist das von Aerosoft entwickelte Wetterradar, das ohne den Einsatz von zusätzlichen Wetter-Add-ons betrieben werden kann. Ein Großteil der enthaltenen Module muss normalerweise durch zusätzliche Add-ons integriert werden, der Airbus A320/A321 dagegen liefert viele davon standardmäßig mit. Dazu zählen z.B. eine 100% funktionsfähige Version von FS2Crew RAAS (limitiert auf unser Flugzeug), eine besonders fortschrittliche halb-automatisierte Audio-Checkliste, einen virtuellen Copiloten und eine sehr komplexe Geräuschkulisse. Allgemeines: Simulation des Airbus A320 und A321 mit Hauptaugenmerk auf den täglichen Flugbetrieb vom linken Sitz Modell einer aktuellen Cockpit-Version (mit LCD-Bildschirmen und ADIRS) Hervorragende Modelle/Texturen basierend auf den aktuellsten Technologien, sehr hohe Bildwiederholraten möglich Alle Lichter erstellt mit bester Technologie, diese leuchten Objekte tatsächlich aus Dutzende Nicht-Standard-Animationen, alle mit Soundeffekten (Sonnenblenden, Fenster, Klapptische, Bugradsteuerung, Notsitz, Standby-Kompass, herabhängende Steuerflächen usw.). Alle Haupttüren und Frachtluken können geöffnet werden. Umfangreiche Optionen für Bodenobjekte (Absperrkegel, Bodenaggregat GPU usw.) und die Möglichkeit die externe Stromversorgung zu verwenden Web-Server integriert, um die MCDU über jeden Web-Browser anzuwählen (und zu bedienen); ideal für Tablet Computer Viele Systeme programmiert in XML, um dem Anwender die Möglichkeit zur Code-Anpassung zu geben Umfangreiche Handbücher, mit hochdetaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung, Checkliste und Prozeduren ebenfalls im eBook-Format verfügbar Vorbereitet für Flughafenerweiterungen, voll kompatibel mit GSX SDK wird verfügbar sein, LINDA Anbindung möglich Add-In System, welches die Erweiterung des Flugzeuges durch 3rd-Party Anwendungen ermöglicht (durch Verwendung der rechten MCDU) Add-In Sichtsystem: Bietet viele vordefinierte Sichten zur einfachen Auswahl, emuliert 2D Cockpitansichten Add-In Soundsystem: Fügt hunderte Hintergrundgeräusche ein zur Steigerung der Klangkulisse Add-In Checklistensystem: Halbautomatische gesprochene Checklisten Systeme: Komplettes Fly-by-Wire System mit Flight Envelope Protection, Stall Protection (Schutzvorkehrung, Strömungsabriss), Pitch und Roll Limiter, G-Load Limiter, Overspeed Protection, Alpha Floor Protection, Autotrim. Sehr gutes Verhalten bei manuellem Fliegen Vollkommen unabhängiger Autopilot mit kompletter CAT III Auto-Land-Funktion, V/S, Managed CLB/DES, OP CLB/DES, Heading Mode und NAV Mode. VNAV und LNAV inbegriffen. FPA/TRK an wählbar. Vollkommen eigenständige digitale Triebwerksregelung (FADEC), Schubhebel mit Rasterungen, FLEX-Take-Off Komplette MCDU (kann über einen Web Browser bedient werden, zum Beispiel von einem Tablet Computer). Informationen auch über die Tastatur eingebbar Flugpläne unterstützen SIDs, STARs, Transitions, Approaches, Go-Arounds, Holdings, Managed Climbs und Descents, Constraints (Beschränkungen) und Direct-To Streckeneingabe VOR-Tracking integriert, DME Arcs unterstützt Wird ausgeliefert mit NavDataPro (LIDO) Navigationsdatenbank (AIRAC 1410), aber Rückwärtskompatibel mit Navigraph. Beinhaltet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuelle AIRAC und kann jederzeit vom Anwender aktualisiert werden Komplettes FS2Crew ´´Runway Awareness and Advisory System” enthalten (im Wert von 30,- EUR!) 14 ECAM Bildschirmseiten zur Darstellung relevanter Flugzeugparameter Vollintegrierter digitaler Flugdatenschreiber (DFDR) mit Speichermöglichkeit für 25 Stunden und externes Anzeigeprogramm (Daten können mit FS Flight Keeper ausgetauscht und die visuellen Daten Ihres Fluges exportiert werden zwecks Anzeige in Google Earth) Komplettes ADIRS System Komplettes TCAS System (inklusive akustischer Warnungen) für künstlichen

Anbieter: Conrad
Stand: 16.02.2018
Zum Angebot
Ronnie Dawson & High Noon - The Carnegie Hall T...
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipac (4-seitig) mit ausführlichem Booklet, 19 Einzeltitel. Spieldauer ca. 69 Minuten. ´Recorded live at the James Dean Rockabilly Weekender, Marion, Indiana on June 25, 1994, and recorded live in the Lasso Productions Studio, Columbus, Ohio on May 5, 1994´ Ronnie Dawson und das Rockabilly Trio High Noon mit Schlagzeugerin Lisa Pankratz als Gast machten während einer ausgedehnten Tournee, die auf das Debütkonzert in der New Yorker Carnegie Hall am 29. April 1994 folgte, eine Reihe von Aufnahmen, live ´on stage´ und im Studio. Dieses Album ist bis dato unveröffentlicht und wird hiermit weltweit zum ersten Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht mit einem Ronnie Dawson in absoluter Bestform! Seine brillante Begleitband tut ein Übriges. Mit dabei sind: High Noons Shaun Young, Sean Mencher und Kevin Smith, unterstützt von der weiblichen Schlagzeug-Legende Lisa Pankratz. Das ist dieselbe großartige Besetzung mit Musikern aus Texas, die mit Dawson live 1995 in der ´Conan O´ Brien Show´ im nationalen U.S. Fernsehen auftrat. Auf diesem Album sind neue Versionen von Ronnie-Dawson-Klassikern wie etwa Yum Yum Yum, Monkey Beat City, Rockin´ In The Graveyard und Rockin´ Bones zu hören. Die Live Mitschnitte enthalten u.a. ein sensationelles Highlight: durch einen Stromausfall lassen sich Ronnie Dawson und die Band nicht etwa stoppen, sie legen stattdessen eine akustische Unplugged-Session auf die Bretter, welche die Party nur noch weiter anheizt! Legendär! Ronnie Dawson war ein unvergleichlicher Künstler, der die Fähigkeit besaß, auf seine ureigene Art, kombiniert mit seinem explosiven Stil aus Texabilly, Blues und Rock ´n´ Roll jedes Publikum in seinen Bann zu ziehen. Seine Karriere begann als Teenager-Sensation in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre in Dallas, Texas. Als ´The Blonde Bomber´ wurde er schnell erfolgreich und machte zudem frühe Rockabilly Aufnahmen, wie Action Packed und Rockin´ Bones , die allesamt zu Klassikern des Genres wurden. Dank dieser frühen Aufnahmen erwachte gegen Ende der 1980er Jahre erneutes Interesse, zuerst in England und alsbald auch auf dem europäischen Kontinent. Das war der Anfang der produktivsten und erfolgreichsten Jahre in Ronnie Dawsons Leben. Und er klang erfrischend, relevant und aufregend, eben nicht wie ein ´Oldies´-Performer, der sich auf seinen Lorbeeren ausruht. Die gesamten 1990er Jahre hindurch bis zu seinem viel zu frühen Tod 2003 im Alter von nur 64 Jahren brachte er energiegeladen immer wieder neue, spannende Aufnahmen zur Veröffentlichung und beeindruckte mit unvergesslichen Auftritten. Die hier zum ersten Mal veröffentlichten Aufnahmen auf einem Album sind der Inbegriff dafür, dass diese Schaffensperiode die kreativste und intensivste in Ronnie Dawsons Leben ist.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Auditori
44,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(59,93 € / €/Ltr.)

Wine Advocate: 94 Punkte für den Jahrgang 2013 ´´I was waiting for the 2013 Auditori to be bottled (April 2015), and it was worth the wait. This impressive Garnacha from old vines in three separate plots on clay, sand, boulders and slate soils, matured for some 13 months exclusively in used, low-toast oak barrels to respect the wine. It has a very expressive nose mixing aromas of menthol, black olives and mineral, peat-like sensations with superb fruit aromas that have no traces of oak, even at this very early stage. The palate is medium to full-bodied with great acidity and fine tannins, and offers superb intensity. This is a powerful Garnacha, dark-colored, almost opaque and while it feels dense the palate is agile. It is very good now, and with the balance and stuffing it has it should develop nicely in bottle. It ends very tasty. Reading the technical data, I was amazed at the pH, 3.25. No wonder it feels fresh...´´ Der ´´Auditori´´ ist für die Bodegas Acústic eine Herzensangelegenheit. Bereits mit dem ersten Jahrgang feierte er sensationonelle Erfolge. Auf der Suche nach den besten Pazellen für den neuen Wein stieß der ehrgeizige Winzer Albert Jané auf einen Weinberg mit 80 - 100 Jahre alten prachtvollen Garnacha-Reben, aus denen er einen besispiellos reintönigen und finessenreichen Rotwein schuf, der sämtliche Superlative für sich beansprucht. Der Name ´´Auditori´´ ist seiner Begeisterung für Akustik-Musik gewidmet: Beim ersten Verkosten fühlt man sich in der Tat in ein großes Konzert-Auditorium versetzt, in dem tosender Apllaus für das aufgeführter Meistermerk aufbrandet.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot